Während des Kurses lernen Sie Folgendes:

  1. Wurmarten und ihr Lebenszyklus.
  2. Die Durchführung makroskopischer Kotuntersuchung (mit bloßem Auge).
  3. Die Durchführung mikroskopischer Kotuntersuchung.
  4. Welche Entwurmungsmittel Sie in welcher Situation anwenden können.
  5. Das Erstellen eines Entwurmungsplanes für Ihr Pferd.

Sie können Mist Ihres Pferdes zur Untersuchung mitnehmen. Sorgen Sie dafür dass der Mist maximal einen Tag alt ist und gut gekühlt aufbewahrt wird (0-2°C).Wenn Sie ein Mikroskop besitzen können Sie dieses gern mitbringen, es ist jedoch nicht notwendig. Der Vorteil ist jedoch dass das Mikroskop dann gleich richtig eingestellt werden kann.

Kurskosten: € 95 inklusiv Skript, Lunch, Kaffee und Tee.

Das Seminar fängt um 10 Uhr an und dauert bis 16-17 Uhr.

Schauen Sie hier nach den Kursdaten